La Capriola

Ensemble für alte Musik

Die Interpreten

Joachim Arndt studierte Blockflöte bei Winfried Michel und Cembalo bei Gregor Hollmann an der Musikakademie Kassel. Nach mehrjähriger Unterrichtstätigkeit ist er seit Sommer 1999 als Musikschulleiter der Musikschule Baunatal tätig. Seit dem Jahr 2013 ist er Dozent für Blockflöte an der Musikakademie Kassel. Er konzertiert regelmäßig mit verschiedenen Ensembles alter Musik und wirkte bei Aufnahmen als Flötist und Cembalist mit.

Angela Hug erhielt ihre Ausbildung bei Günther Höller an der Musikhochschule Köln. Sie ist Dozentin für Blockflöte an der Musikakademie Kassel und außerdem eine gesuchte Leiterin von musikalischen Fortbildungskursen. Neben ihrer Konzerttätigkeit als Ensemblemitglied von La Capriola tritt sie als Interpretin – auch der Musik des 20. Jahrhunderts – mit verschiedenen Kammermusikgruppen und Orchestern auf.

Anne Sabin studierte Cello bei Jerome Jelinek an der University of Michigan in Ann Arbor (USA). Anschließend spezialisierte sie sich bei Hannelore Mueller an der Schola Cantorum Basiliensis (Schweiz) auf Viola da gamba und Barockcello. Sie spielt überwiegend in Ensembles Alter Musik und ist als Dozentin bei Kursen für Gambenconsort tätig. Anne Sabin wohnt und unterrichtet im Raum Göttingen.

Claudia Schweitzer begann ihr Studium in Aachen und vervollständigte ihre Ausbildung in Historischen Tasteninstrumenten bei Gregor Hollmann, Siegbert Rampe und Glen Wilson. Sie ist Cembalodozentin an der Musikhochschule Leipzig; ihr Schwerpunkt liegt auf der deutschen und französischen Musik des 17./18. Jahrhunderts. Reges Interesse an musikwissenschaftlichen Forschungen zu dieser Epoche mündete 2007 in einer Dissertation („… ist übrigens als Lehrerinn höchst empfehlungswürdig“. Kulturgeschichte der Clavierlehrerin, Oldenburg 2008).